die aufgeregte wirbelsäule

„‚was machst du hier?‘, sprach er zu dem säufer, den er stumm sitzend vor einer reihe leerer und einer reihe voller flaschen vorfand. / ‚Ich trinke‘, antwortete der säufer. / ‚Und warum trinkst du?‘ / ‚um zu vergessen‘, antwortete der säufer. / ‚was willst du vergessen?‘ / ‚ich will vergessen, dass ich mich schäme‘. / ‚über was schämst du dich?‘ / ‚ich schäme mich, weil ich saufe!’, sagte der säufer abschließend.
(nach antoine de saint-exupéry)

windschief, sagte ich mal. was ich sehe / was mich umgibt / mein reservoir / meine bildung. meine zeugung. ich meine, die vorbereitete lernumgebung des lebens. braucht keine miniatur. nur flüssige variation / die sich neigenden, die herscharen der bilder / der inszenierung. gerade recht. menschenmöglich. als herumstreifender herumirrender avatar in seinem perfekten bild. „einen windstoß später“ oder „vor dem nächsten umblättern.“ / in den unwillkürlichen zeiteinheiten von hondareda / verdichtet und zusammengeballt und dabei gerade ausgedehnt, „nach vor und zurück ausschwingend“ (handke). oder, das freizeichen / tutgeräusch der aufrechterhaltenen leitung. in einer vergewisserung. in erwartung einer antwort? dass jemand käme, sich irgendwann meldet. zugehört hat? und bezeugt? laut synecdoche. wer ist dieser man? fragst du. wir wollen ein ich. wir wollen ein du. deine individuell dargestellte figur. in einem zeitraffer. die aufgeregte wirbelsäule. oder unter dem grund meines fußes, welcher meinen fuß auf sich. wo wir enden / wo wir anfangen. immer wieder die selbe episode unserer maße. unserer abkommen. das universum ist eine zähe kaugummimasse / unter einer schuhsohle / „my playground love.“ ich meine, das idyll des horrors. innerhalb eines schwenks, die projektionsfläche meiner welt. welche erreichbar, gar betretbar zu sein scheint, sagst du. irdisch, in dieser großangelegten spezies / bin ich täter meines opfers, bin opfer meines täters.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s